Kompetenz
KIBE–Thurgau strebt mit aktiver und kompetenter Netzwerkarbeit die Zusammenarbeit mit anderen fachspezifischen Verbänden, Vereinen, Behörden und weiteren Institutionen etc. an und nimmt Stellung zu Massnahmen der familienergänzenden Kinderbetreuung, auf kommunaler, kantonaler und Bundesebene:
• schweizweit mit Kibesuisse mit einem Beirat-Mandat der Präsidentin des KiBe Thurgau
• kantonal mit dem DJS TG bezüglich Bewilligungen, Richtlinien, finanzieller Regelung von Beiträge an Weiterbildungsangeboten von Kibesuisse etc.
• berufspolitisch mit der OdA GS TG zu Themen rund um die Ausbildung und den Berufsstand von FaBe und Kindererzieherin HF
• und auf der wichtigen Basis der Vereinsebene mit unsern Mitgliedern

Ideenvielfalt
KIBE–Thurgau fördert den Zusammenschluss von Institutionen, Familien und Einzelpersonen, welche in der familienergänzenden Kinderbetreuung im Kanton Thurgau tätig sind und setzt sich für die vielfältige Förderung ihres gemeinsamen Wohles und die Weiterentwicklung der familienergänzenden Kinderbetreuung ein.

Begeisterung
KIBE–Thurgau macht sich stark für die Berufsförderung des schönsten aller Berufe der Ausbildung zur Fachfrau Betreuung Kinder sowie der noch neuen Weiterbildung zur Kindererzieherin HF. Wir setzen uns für die Nachwuchsförderung ein. Mit Begeisterung gestalten wir unsere berufliche Zukunft mit Kindern und für Kinder.

Erfolg
Mit engagierter Netzwerkarbeit setzt sich KIBE–Thurgau seit mehr als 10 Jahren kompetent und erfolgreich für Lösungen rund um die Kinderbetreuung im Kanton Thurgau ein. Sie vertritt dabei die Anliegen ihrer Mitglieder, die in sämtlichen Bereichen der Kinderbetreuung tätig sind.





Design: dfp.ch | Umsetzung: faktor2.ch