Medienmitteilung des Berufsverbandes Heilpädagogische Früherziehung "Wege zur inklusiven Kita - gemeinsam geht's!"

Neue Broschüre erschienen Für Kinder sind Kindertagesstätten wertvolle Begegnungsstätten ausserhalb der Familie, für Eltern eine Voraussetzung, um Familie und Beruf zu vereinbaren. Dies gilt ebenso, wenn die Kinder besonders unterstützt werden müssen. Eine neue Broschüre zeigt Wege zu einer inklusiven Kita für alle: „Kindertagesstätten öffnen für Kinder mit besonderen Unterstützungsbedürfnissen.“


Save the Date zum 7. Netzwerktreffen "Migration und Bildung" vom 29. August 2017
Thema: Erreichbarkeit von Eltern mit Migrationshintergrund
Datum: Dienstag, 29. August 2017, 14.00 - 17.30 Uhr
Ort: Kath. Pfarreizentrum, Weinfelden
Organisation durch:
- Amt für Berufsbildung und Berufsberatung, Berufs- und Studienberatung
- Amt für Volksschule, Schulentwicklung - Fachstelle für Kinder-, Jugend- und Familienfragen - Migrationsamt, Fachstelle Integration
- TAGEO, Elternbildung
Die Detaileinladung zu diesem Netzwerktreffen erhalten Sie Ende Mai 2017.
In der Zwischenzeit danken wir Ihnen für die Terminreservation. Informationen zum Netzwerktreffen finden Sie auch unter www.kjf.tg.ch (Rubrik „Netzwerktreffen / Veranstaltungen“).

Freundliche Grüsse Pascal Mächler Kanton Thurgau Departement für Erziehung und Kultur Fachstelle für Kinder-, Jugend- und Familienfragen


Machen Sie mit beim Pilotprojekt Hörclubs Schweiz!
Hörclubs begeistern Kinder im Alter von vier bis zwölf Jahren auf spielerische Art und Weise für Hörgeschichten und die faszinierende Welt des aufmerksamen Hinhörens. Eine Gruppe von 6-15 Kindern trifft sich einmal pro Woche in der Nachmittagsbetreuung für eine Stunde zum Club: Es wird gerätselt und gelauscht, es werden Zuhörspiele und Musik gemacht, Geräusche ausprobiert und Geschichten angehört. Der Verein Zuhören Schweiz hat mit den Hörclubs ein Programm der deutschen Stiftung Zuhören in der Schweiz lanciert. Das Pilotprojekt ist im Herbst 2016 mit elf Clubs in drei Kantonen erfolgreich gestartet. Nun haben Sie die Gelegenheit, Ihre Institution für eine Teilnahme im Schuljahr 2017/18 anzumelden! Sie profitieren dank der Förderung durch die Stiftung Mercator Schweiz von stark vergünstigten Konditionen. Fachpersonen aus der Betreuungseinrichtung erhalten zu Beginn des Schuljahres eine eintägige Fortbildung bei Zuhören Schweiz. Für die regelmässige Durchführung des Clubs gibt es anschauliches Arbeitsmaterial und CD-Sets für verschiedene Altersstufen. Zum Ende des Schuljahres darf jeder Pilot-Hörclub ein eigenes Hörspiel produzieren und erhält dabei fachkundige Unterstützung. Detaillierte Informationen zur Gründung eines Hörclubs finden Sie hier: http://zuhoeren-schweiz.ch/de/projekte/hoerclubs.html
Bei Fragen stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung.
Freundliche Grüsse Franziska Breuning und Jacqueline Beck
Zuhören Schweiz
Feierabendstrasse 80
4051 Basel
Tel. +41 (0)61 271 75 03 / info@zuhoeren-schweiz.ch
http://www.zuhoeren-schweiz.ch





Kinderyoga – Freude und Entspannung im bewegten Alltag
mit Kindern am Montag, 11. September 2017 Kinderyoga bietet Kindern die Möglichkeit, sich mit dem eigenen Körper und den eigenen Gefühlen vertraut zu machen und die eigenen Kräfte zu spüren. Verschiedene Sequenzen lassen sich gut in den Alltag in der Kita oder der Spielgruppe einbauen. Eine Vielfalt von Anregungen wie Entspannungsübungen, Traumreisen und Massagen werden vorgestellt und geübt. Diese Elemente können auch in heterogenen Gruppen und bei der Unterstützung der Sprachförderung eingesetzt werden. Kursleiterin Susann Schammel ist freiberufliche Kinderyogaübungsleiterin mit mehrjähriger Berufserfahrung.

Singen, Klatschen, Springen am Dienstag, 17. Oktober 2017 Wie können Lieder interessant und kindgerecht gestaltet werden? Wie ist die musikalische Entwicklung der Kinder? Antworten auf diese Fragen und Tipps für den richtigen Einsatz der eigenen Stimme erfahren Sie in dieser Weiterbildung. Unserer Kursleiterinnen Frau Renie Uetz und Frau Nicole Hornwall sind erfahrene Gesangs- und Musikpädagogen.

OdA GS TG organisiert ein ERFA-Treffen BV/BB FaBe
am 31.10.2017, Programm anbei





Eine Tagung für und über Generationenprojekte
Einladung und Anmeldung
Dienstag, 14. November 2017
13.30–17.00 Uhr
Careum Weiterbildung
Mühlemattstrasse 42
Aarau





Design: dfp.ch | Umsetzung: faktor2.ch